1000°C im dbeads concept store

Fee Stracke | Musik in Möbeln

18.März um 19:00 im dbeads concept store, Nollendorfstraße 28, 10777 Berlin

Eintritt frei – 10€ Beitrag für Kunst und Künstler erwünscht

Fee Stracke (Piano, Komposition)
Daniel Meyer (Gitarre)
Berit Jung (Kontrabass)
Hampus Melin (Schlagzeug)

Auf der Rückkehr vom Jazz-Workshop in Banff (Kanada) musste die Fee Stracke vor einigen Jahren auf einen verspäteten Anschlussflug warten. Übermüdet am Gate begann sie in den Stuhlreihen Rhythmen und Melodien zu erkennen. Später erinnerte sie sich an diese Idee und spann sie weiter, las über Erik Saties Musique d’ameublement. Sie besuchte Museen und Archive, um Objekte zu untersuchen und die Konzepte der Gestalter zu verstehen. Fee Strackes neue Stücke sind inspiriert von Maßen, Materialien und Formen der Warteraum-Traversen aus dem Flughafen, dem Ulmer Hocker, dem Stahlrohr-Freischwinger und dem Kaffeehausstuhl aus Bugholz. Sie klingen nach europäischem Jazz, Volksliedern und Minimal Music und verbinden komponierte Elemente mit freier Improvisation.

www.moebel.feestracke.de

Geschenkideen aus Glas

p1010585p1010580p1010582p1010584p1010581p1010587

Noch eine Woche bis Heiligabend – im dbeads® concept store haben wir wunderbare, stilvolle Geschenke aus Glas, für Mann, Frau, Kind und jeden Geldbeutel
Achtung: vom 24.12. bis 31.12. machen wir Winterpause!

p1010583

 

Historias – eine Reise durch die Welt des Tango Argentino

In der Reihe 1000°C präsentiert der dbeads® concept store das

DUO DANZARIN

tango-danzarin

am Freitag, den 28. Oktober um 19:00

dbeads concept store – Nollendorfstraße 28 – 10777 Berlin

Eintritt frei – Wunsch-Spende 10€ für die Künstler

01

Ulrike Dinter, Violine

Ludger Ferreiro, Piano

Mit dem neuen Programm „Historias“ nimmt Duo Danzarín das Publikum mit auf eine eindrucksvolle Reise:

von der Geburtsstätte des Tangos in den berüchtigten Hafenspelunken von Buenos Aires, über Nachtclubs und Cafes, elegante Salons und Ballsäle in den „Goldenen 40er Jahren“ und schließlich bis in die berühmten Konzertsäle der Kulturmetropolen unserer Welt.

Duo Danzarín präsentiert die mit viel Raffinesse für Violine und Piano arrangierten Tangos (Arrangements L. Ferreiro) berühmter Tangokomponisten wie etwa Francisco Canaro und Osvaldo Pugliese bis hin zu moderneren Werken von Astor Piazzolla und Gustavo Beytelmann.

Temperamentvoll und virtuos, mit ausgeprägtem Gespür für den authentischen Klang der argentinischen Orquesta Típica und mit humorvoller und kenntnisreicher Moderation gelingt es Ulrike Dinter und Ludger Ferreiro ihr Publikum zu begeistern.

Das 2006 gegründete berliner Duo Danzarín machte sich mit CD – Aufnahmen und Konzerten, darunter auf Tangofestivals wie der Tangonale Berlin und dem Potsdamer Tangofestival deutschlandweit einen Namen. Die Musiker wirken u.a. in renommierten Ensembles wie Muzet Royal,Tango del Sur und Cuarteto Danzarín mit.

www.tangodanzarin.de

TURTLE TRIO

Turtle Trio

Es war ein wunderbarer Abend im dbeads concept store mit drei sehr begabten, jungen Musikstudenten aus Arnhem – kommt bald mal wieder! Und genießt eure restlichen Tage – und Nächte! – in Berlin…

P1010249 P1010277 P1010268

SUMMER FUN Ohrstecker

SUMMER FUN – Ohrstecker

P1010223

Aufgrund mehrfacher Anfragen, wieder im Programm: handgefertigte Ohrstecker aus Glas in diversen Größen und Farben.

Hergestellt im dbeads@ concept store aus feinstem Murano-Glas auf antiallergischem Stahlstift, wahlweise mit Gold-, Silber- oder Stahl-Ohrmutter. Ab 35€

TURTLE TRIO

TURTLE TRIO

am Freitag, 1.Juli, 19:00 im dbeads® concept store

Nollendorfstraße 28, Berlin-Schöneberg

Bildschirmfoto 2016-06-23 um 16.17.53

Turtle Trio, bestehend aus Gineke Gorter (Gesang), Hannes Dreyer (Geige) und Philipp Hasse (Klavier) spielen bekannte Lieder aus der Popmusik. Dabei werden diese durch die rein akustische Besetzung in einen anderen Kontext gebracht und bekommen dadurch eine neue, interessante Farbe. Zusätzlich bekommt jedes Stück eine eigene, persönliche Note.
Die drei Musikstudenten aus Deutschland und den Niederlanden sind experimentierfreudig bei ihren Arrangements und haben immer viel Spaß bei der Präsentation ihrer Werke, denn die Freude am Musik machen ist das wichtigste für die Bandmitglieder.
Das Repertoire des Trios reicht von ruhigen Balladen bis hin zu energetischen, stimmungsantreibenden Stücken. Es ist also für jeden etwas dabei.

Eintritt ist frei – 10€ freiwillige Spende geht zu 100% an die Künstler!